Envoi gratuit pour la Suisse dès 100 CHF. Payez seulement 6,90 CHF au-dessous

Retrait sur place gratuit à Bernex (GE)

Envoi gratuit en France dès 100 CHF d'achats

Unsere Kerzen bestehen aus Pflanzenwachs:

VEGAN-Pflanzenwachs ohne Paraffin, das ein Erdölderivat ist, für eine gesündere Verbrennung, biologisch abbaubar, umweltfreundlich, nicht an Tieren getestet. Ihre Herstellung verursacht kein Leiden der Tiere und ist GVO Frei. 

Sojawachs ist ein sehr reines Wachs. Sein Schmelzpunkt ist besonders niedrig, daher eine schnellere Diffusion des Parfüms.

Alle unsere Kerzen werden von Hand gegossen, wobei das Know-how eines Maître Cirier genutzt wird.

Die Behälter sind nachfüllbar.

Unsere Dochte bestehen aus
geflochtener Naturbaumwolle und enthalten kein Blei. Sie geben ein Minimum an Rauch ab.

Die Düfte wurden alle in Grasse, der
Hauptstadt des Parfums, in enger Zusammenarbeit mit einem Labor entwickelt, das auf die Herstellung hochwertiger Düfte spezialisiert ist. Unsere Spezifikationen in Bezug auf die Herstellungsqualität von Parfums sind sehr streng, wir tolerieren keine gefährlichen Substanzen und respektieren die strengen Standards, die durch die obligatorische CLP-Kennzeichnung auferlegt werden (siehe unten).

Alle unsere Düfte erfüllen die europäischen Standards IFRA und CLP CE N1907 / 2006.

Warum gibt es Produktvermerke und Logos auf Kerzen und Parfums?

Wir vermarkten professionelle Parfümkonzentrate, die ausschließlich in Frankreich hergestellt werden und daher den europäischen Normen CLP-Klassifizierung, Kennzeichnung und Verpackung von Stoffen und deren Mischung entsprechen.

Diese Logos und Vermerke finden Sie auf vielen Produkten, sogar auf der Kennzeichnung Ihrer Spülmittel. Es ist eine rechtliche Verpflichtung, die wir gewissenhaft einhalten.

Diese Etikettierung dient vor allem dem Verbraucherschutz. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen dringend, Ihre Kerzen nur von professionellen Verkäufern, die diesen Verpflichtungen nachkommen, zu beziehen.

Im Supermarkt gibt es oft Kerzen, die diese CLP-Kennzeichnung nicht haben, warum?

Eine Kerze oder eine artisanale Schmelzsubstanz haben nicht viel mit den industriell hergestellten Produkten in Supermärkten zu tun. 
Die Zusammensetzung und insbesondere die Qualität und der Prozentsatz des Parfüms müssen berücksichtigt werden.

Die Großunternehmer verwenden synthetische Duftstoffe und häufig in niedrigeren Dosen. Da diese Essenzen oft nur in den oberen Schichten der Kerze zu finden sind, ermöglicht das den Herstellern unter die Klassifizierungsschwellen durch die CLP - Verordnung zu fallen und so der Kennzeichnung nicht zu unterliegen. Da das industrielle Parfüm synthetischer Qualität nur in den letzten 30% der Kerzenfüllungen vorhanden ist, riecht die Kerze nach einigen Stunden Verbrennung schnell nicht mehr viel

Sicherheitsdatenblätter werden dem
Fachmann zur Verfügung gestellt.

Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

Suivez-nous sur instagram: miaoucandle